Bad Neustadt

Das Schlüsselspiel für den HSC Bad Neustadt

HSC Bad Neustadt

Handball 3. Liga Männer Mitte TV Kirchzell – HSC Bad Neustadt (Samstag, 19.30 Uhr, Parzival-Halle Amorbach) Sechs Spieltage vor Saisonende sind sich TV-Kirchzell-Coach Andreas Kunz und sein HSC-Bad-Neustadt-Kollege Frank Ihl in einem Punkt einig. „Die Partie ist von richtungsweisender Bedeutung für den Abstiegskampf“, sagen sie. Tatsächlich könnten die Kirchzeller (14./12:30) mit einem Heimsieg gegen die Rotmilane (15./9:35) nicht nur den Abstand auf den HSC auf auf fünf Punkte vergrößern, sondern im besten Fall auch vorbei am Northeimer HC auf einen Nichtabstiegsplatz ziehen. Beide ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!