Schweinfurt

MP+Der TSV Aubstadt zeigt sich beim Test in Schweinfurt als guter Gast

Beim 4:0 an der Maibacher Höhe hat der Regionalligist wenig Mühe und zur Freude beider Trainer fast immer den Ball. Worauf Aubstadts Fokus am Mittwoch gegen die Kickers liegen wird.
Aubstadts Michael Dellinger (rechts) verarbeitet den Ball, Marcel Hölderle (FT Schweinfurt, am Boden) hat sich in die Schussbahn geworfen.
Foto: Anand Anders | Aubstadts Michael Dellinger (rechts) verarbeitet den Ball, Marcel Hölderle (FT Schweinfurt, am Boden) hat sich in die Schussbahn geworfen.

Ein heißes Spiel lieferten sich am Samstagmittag Landesligist FT Schweinfurt und der TSV Aubstadt. Was vornehmlich daran lag, dass der Test an der Maibacher Höhe in der prallen Mittagssonne über die Bühne ging. Aubstadt siegte locker 4:0 (2:0), wobei Trainer Victor Kleinhenz viel Licht, aber auch etwas Schatten sah. Für die Gäste traf Timo Pitter doppelt (27., 61.), Ingo Feser verwandelte einen Foulelfmeter (34.), Max Schebak sorgte für den Endstand (90.). Die Verletzung von Andre Rumpel kühlte die Emotionen beim Regionalligisten. Der Außenstürmer war nach einer Stunde gekommen und hatte direkt mit der ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat