Großbardorf

Der TSV Großbardorf verliert beim SC Eltersdorf - und hadert mit einer Entscheidung

Der TSV Großbardorf (Symbolbild) hat beim SC Eltersdorf 0:1 verloren.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Der TSV Großbardorf (Symbolbild) hat beim SC Eltersdorf 0:1 verloren.

Mit einer 0:1-(0:1)-Niederlage im Gepäck musste der TSV Großbardorf in der Fußball-Bayernliga Nord am Freitagabend die Heimfahrt vom Auswärtsspiel beim SC Eltersdorf antreten. "Es hat einfach heute nicht sollen sein. Denn wir haben es über die gesamte Spielzeit gar nicht so schlecht gemacht. Leider hat sich meine Mannschaft für ihre gute und engagierte Leistung nicht belohnt", urteilte Markus Bach, der Trainer des TSV Großbardorf.Er beschrieb genau, warum es nicht zu einem Punktgewinn für den TSV Großbardorf gereicht hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!