Haselbach

Deutscher Schülercup: Anna Chlebowy springt auf Platz fünf

Anna Chlebowy hebt ab auf der Richard-Möller-Schanze in Schmiedefeld.
Foto: Nico Chlebowy | Anna Chlebowy hebt ab auf der Richard-Möller-Schanze in Schmiedefeld.

Nachdem Anfang Januar das erste Winterspringen im Rahmen des bayerischen Schülercups in Berchtesgaden abgesagt wurde, sollte kurzerhand in Rastbüchl ein Wettkampf durchgeführte werden. Die Rhöner entschieden sich gegen eine Teilnahme, da für Anna Chlebowy (RWV Haselbach), Janis Kansog (WSV Oberweißenbrunn) und Marlene Günther (WSV Oberweißenbrunn) die Schanzen, ohne vorher auf Schnee trainiert zu haben, zu groß waren.Stattdessen nutzte das Team das Wochenende, um im thüringischen Schmiedefeld endlich auf Schnee zu trainieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!