Bad Neustadt

Verstärkung für die Rotmilane

Der neue Rotmilan: Der ehemalige Erstliga-Spieler Benjamin Trautvetter verstärkt den HSC Bad Neustadt als Co-Trainer und Spieler.
Foto: HSC Bad Neustadt/Felix Schmidl | Der neue Rotmilan: Der ehemalige Erstliga-Spieler Benjamin Trautvetter verstärkt den HSC Bad Neustadt als Co-Trainer und Spieler.

Nach dem äußerst unbefriedigenden ersten Saisondrittel mit lediglich einem Punkt aus elf Spielen ist der HSC Bad Neustadt auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Mit Benjamin Trautvetter wechselt ein ehemaliger Erstliga-Akteur mit sofortiger Wirkung an die Saale. Der 34-Jährige, der zuletzt beim HSV Apolda in Thüringen aktiv war und bereits am Samstag für den HSC in Großsachsen spielte, soll in erster Linie als neuer Co-Trainer bei den „Rotmilanen“ agieren. Das erklärte Dieter Schulz, Geschäftsführer der Spielbetriebs-GmbH. Daneben soll Trautvetter jedoch auch als Kreisläufer auf dem Spielfeld für ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!