Großbardorf

TSV Großbardorf verpflichtet den Ex-Aubstädter Alban Peci

Beim TSV Aubstadt kam Alban Peci (rechts) in den letzten beiden Jahren kaum zum Zug. In der neuen Saison versucht der 23-Jährige sein Glück nun beim TSV Großbardorf in der Bayernliga Nord.
Foto: Rudi Dümpert | Beim TSV Aubstadt kam Alban Peci (rechts) in den letzten beiden Jahren kaum zum Zug. In der neuen Saison versucht der 23-Jährige sein Glück nun beim TSV Großbardorf in der Bayernliga Nord.

Unmittelbar vor dem ersten Saisonspiel an diesem Samstag gegen die SpVgg Vilzing (16 Uhr, Bioenergie-Arena) ist der Bayernligist TSV Großbardorf noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Für die Offensive haben die Gallier den Ex-Aubstädter Alban Peci verpflichtet. „Aufgrund der aktuellen und wohl noch längeren Ausfallliste sahen wir Handlungsbedarf und mit Alban kommt einiges an Erfahrung und Qualität in unseren jungen Kader dazu“, wird TSV-Sportvorstand Andreas Lampert in einer Pressemitteilung der Grabfeld-Galler zitiert. In den letzten beiden Jahren stand Peci beim TSV Aubstadt unter ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung