Fußball

TSV Stockheim ehrt den "Konter-Beck", den "Hexer im Tor" und andere verdiente Fußballer

Der TSV Stockheim ehrte langjährige Fußballer. Von links: Heiko Streit (1. Vorsitzender), Ehrenamtsbeauftragter Alfred Streit, Christian Lenkl, Christian Beck, Jürgen Streit, Daniel Stapf und Spartenleiter Ramo Schönfelder.
Foto: Heiko Rebhan | Der TSV Stockheim ehrte langjährige Fußballer. Von links: Heiko Streit (1. Vorsitzender), Ehrenamtsbeauftragter Alfred Streit, Christian Lenkl, Christian Beck, Jürgen Streit, Daniel Stapf und Spartenleiter Ramo ...

Der Vorsitzende des TSV Stockheim, Heiko Streit, ehrte langjährige Fußballer. Zwei von ihnen, Christian Beck und Daniel Stapf, schnüren noch die Fußballstiefel für die SG Stockheim/Bastheim/Reyersbach, wenn Not am Mann ist.

Christian Beck, Spitzname "Konter-Beck", wurde für 615 Partien, in denen er 78 Treffer erzielt hat, und Daniel Stapf für 393 Spiele (43 Tore) geehrt.

Außerdem erhielt Christian Lenkl, der zum Schluss unersetzlich war, für 337 Spiele (81 Tore) und Jürgen Streit ("der Hexer im Tor") für 378 Partien eine Auszeichnung. Bürgermeister Martin Link lobte und dankte dem TSV Stockheim, den er als einen leistungsstarken Verein bezeichnete.

Themen & Autoren / Autorinnen
Stockheim
Heiko Rebhan
Martin Link
TSV Oberstreu
TSV Stockheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Weitere Artikel