Bad Neustadt

Unter Uns Bad Neustadt unterstreicht seine Heimstärke

Unter Uns Bad Neustadt Kegeln

Ihre Heimstärke stellten die Frauen von Unter Uns Bad Neustadt einmal mehr unter Beweis. Mit dem 5:3-(3149:3096/12:12)-Erfolg gegen den TSV Eintracht Bamberg im Verfolgerduell der Kegel-Bayernliga Nord wurde auch der achte Kampf dieser Saison auf den heimischen Bahnen im Sportheim des SV Herschfeld siegreich gestaltet. "Unsere Heimweste bleibt blütenweiß", freute sich Kathrin Hüther. Die größere mannschaftliche Geschlossenheit mit einer herausragenden Kathrin Hüther (568 Kegel) bescherte die zwei Sieg-bringenden Punkte zum 5:3, nachdem die sechs Duelle 3:3 geendet hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!