Großbardorf

Vier übertreffen 600 Holz: Der TSV Großbardorf gewinnt sein letztes Saisonspiel

René Wagner (im Bild) räumte für den TSV Großbardorf 608 Holz ab.
Foto: Anand Anders | René Wagner (im Bild) räumte für den TSV Großbardorf 608 Holz ab.

Mit einem 5:3-Erfolg (14:10/3586:3550) bei Absteiger Victoria Bamberg II beendeten die Kegler des TSV Großbardorf die Saison in der 2. Bundesliga Mitte auf dem fünften Platz. In diesem Abschlussspiel überzeugten im Team von Axel Tüchert gleich vier Kegler, die alle die begehrte 600er-Marke erreichten oder sogar überboten: Rene Wagner, Pascal Schneider, Patrick Ortloff und Torsten Frank. Tagesbester war aber der Bamberger Florian Seiler mit 633 Holz, gefolgt von Schneider, der vier Kegel weniger zu Fall brachte. Trotz seiner 614 Holz musste Rene Wagner seinem Gegner Marcel Puff bei 2:2 Satzpunkten (SP) den ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!