Schweinfurt

Was die Jugend des FC 05 in dieser Saison erreichen will

Vor gut einem Jahr wurde die Schnüdel-Akademie vorgestellt. NLZ-Leiter Christian Brauner zieht Bilanz und erklärt, welche Ziele der Schweinfurter Nachwuchs hat.
Mann mit Weitblick: Christian Brauner leitet nun das Nachwuchsleistungszentrum des FC 05 Schweinfurt.
Foto: Dominik Großpietsch | Mann mit Weitblick: Christian Brauner leitet nun das Nachwuchsleistungszentrum des FC 05 Schweinfurt.

Gut ein Jahr ist es her, dass Fußball-Regionalligist FC 05 Schweinfurt die Schnüdel-Akademie ins Leben gerufen hat. Durch das neue Nachwuchs-Konzept sollte unter anderem die Abmeldung der U-23-Mannschaft überwunden und dafür gesorgt werden, dass die jungen Spieler früher eine Chance bei den Profis bekommen. Christian Brauner, U-15-Trainer und neuer Leiter des Schweinfurter Nachwuchsleistungszentrums, zieht kurz vor der zweiten Saison Bilanz. Frage: Herr Brauner, Anfang Juli des vergangenen Jahres wurde die Schnüdel-Akademie der Öffentlichkeit präsentiert. Was hat sie dem Jugendbereich gebracht? Christian ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung