Schweinfurt

Was die Jugend des FC 05 in dieser Saison erreichen will

Vor gut einem Jahr wurde die Schnüdel-Akademie vorgestellt. NLZ-Leiter Christian Brauner zieht Bilanz und erklärt, welche Ziele der Schweinfurter Nachwuchs hat.
Mann mit Weitblick: Christian Brauner leitet nun das Nachwuchsleistungszentrum des FC 05 Schweinfurt.
Foto: Dominik Großpietsch | Mann mit Weitblick: Christian Brauner leitet nun das Nachwuchsleistungszentrum des FC 05 Schweinfurt.

Gut ein Jahr ist es her, dass Fußball-Regionalligist FC 05 Schweinfurt die Schnüdel-Akademie ins Leben gerufen hat. Durch das neue Nachwuchs-Konzept sollte unter anderem die Abmeldung der U-23-Mannschaft überwunden und dafür gesorgt werden, dass die jungen Spieler früher eine Chance bei den Profis bekommen. Christian Brauner, U-15-Trainer und neuer Leiter des Schweinfurter Nachwuchsleistungszentrums, zieht kurz vor der zweiten Saison Bilanz. Frage: Herr Brauner, Anfang Juli des vergangenen Jahres wurde die Schnüdel-Akademie der Öffentlichkeit präsentiert. Was hat sie dem Jugendbereich gebracht? Christian ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!