Haßfurt

Böse Klatsche für TSV Limbach

Kopfballduell im Strafraum: Limbachs Jan Fischer (links, daneben Philipp Schmitt) kommt zwar an den Ball, doch der Versuch geht über das Tor der SpVgg Roßstadt.
Foto: Naumann | Kopfballduell im Strafraum: Limbachs Jan Fischer (links, daneben Philipp Schmitt) kommt zwar an den Ball, doch der Versuch geht über das Tor der SpVgg Roßstadt.

TSV Limbach – SpVgg Roßstadt 1:5 (0:4)

In der Anfangsphase des insgesamt sehr langsamen Spiels kontrollierten die Gäste das Geschehen, während Limbach scheinbar nur körperlich auf dem Platz anwesend war.

Tobias Baum brachte die Spielvereinigung mit einem Doppelschlag in Führung, beide Male netzte der Roßstadter aus kurzer Distanz ein (9., 12.). Daniel Hein verschaffte den Gästen mit seinem Eigentor einen noch größeren Vorsprung (15.), Manfred Baum erhöhte mit seinem Treffer nach nur 26 Minuten auf 4:0.

Gleich im Anschluss hatten die Hausherren die beste Möglichkeit der ersten Hälfte, der Aufsetzer von Jan Fischer konnte vom Roßstadter Schlussmann aber noch zur Ecke abgewehrt werden (27.).

Nach dem Seitenwechsel verlegten sich die Gäste auf die Defensivarbeit und überließen Limbach die Spielgestaltung, was sich schließlich rächen sollte: zwar ging Jan Fischers Distanzschuss aus 25 Metern noch knapp am Pfosten vorbei (56.), Christoph Geisel schaffte kurz darauf aber doch noch den Anschluss (60.). Aus der Aufholjagd wurde jedoch nichts mehr, was auch der schlechten Limbacher Chancenverwertung geschuldet war. Stattdessen markierte Thomas Bauerschmitt mit seinem Kopfballtreffer zum 5:1 den Schlusspunkt der Begegnung (81.).

Themen & Autoren / Autorinnen
Haßfurt
Jan Fischer
Manfred Baum
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!