Schweinfurt

Der FV bleibt in der Erfolgsspur

FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen – TSV Steinach 2:0 (1:0).

Ein frühes und ein ganz spätes Tor sicherten dem FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen am Samstag einen 2:0-Erfolg, den vierten in dieser Saison. Die frühe Führung gegen das Kellerkind verdankte die Heimelf einem verwandelte Strafstoß von Daniel Kraus. Louis Schuler sicherte den Hausherren mit seinem Treffer in der 4. Minute der Nachspielzeit den Dreier.

Tore: 1:0 Daniel Kraus (7., 11m), 2:0 Louis Schuler (90.+4). Gelb/rot: Arne Wieschal (Steinach, 90.+4).

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Schweinfurt
Elfmeter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!