MP+Die Pokal-Reise geht weiter für den FC 05

Der Sieg über Aubstadt beschert den Schweinfurtern ein weiteres Spiel vor der Drittliga-Relegation gegen Havelse. Warum Trainer Tobias Strobl das gar nicht mal so unrecht ist.
Zwei Matchwinner unter sich: Adam Jabiri (links, zwei Treffer) und Martin Thomann (rechts, ein Tor) hatten großen Anteil am Trostrunden-Finaleinzug der Nullfünfer.
Foto: Marion Wetterich | Zwei Matchwinner unter sich: Adam Jabiri (links, zwei Treffer) und Martin Thomann (rechts, ein Tor) hatten großen Anteil am Trostrunden-Finaleinzug der Nullfünfer.

Über einen eingefahrenen Rhythmus darf sich der FC 05 Schweinfurt nicht beschweren. Seit dem 18. Mai geht es munter im Dienstag-Samstag-Wechsel auf den Saisonhöhepunkt zu: Ehe am kommenden Samstag der TSV Havelse, dann wohl vor mindestens 500 Zuschauern, im Willy-Sachs-Stadion zum Drittliga-Relegation-Hinspiel auftaucht, müssen die Nullfünfer am Dienstag (18.30 Uhr) noch an gleicher Stelle zum Ligapokal-Trostrunden-Finale gegen Wacker Burghausen antreten.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat