Schweinfurt

MP+FC-05-Zugang Daniel Adlung: "Ich habe das Feuer noch in mir!"

Die Schweinfurter Neuverpflichtung spricht über die sportlichen Perspektiven eines 33-Jährigen, den Charme von Traditionsvereinen und die Nachwuchsarbeit in der Corona-Krise.
Daniel Adlung will mit dem FC 05 Schweinfurt noch einmal angreifen und in die Dritte Liga.
Foto: Sportfoto Zink | Daniel Adlung will mit dem FC 05 Schweinfurt noch einmal angreifen und in die Dritte Liga.

In der Jugend spielte der gebürtige Fürther beim Kleeblatt, beim Club und in den DFB-Auswahlen, später brachte es Daniel Adlung auf 287 Zweitliga-Spiele für die SpVgg Greuther Fürth, Alemannia Aachen, Energie Cottbus und den TSV 1860 München. Nach einem Jahr in der ersten Australischen Liga bei Adelaide United kehrte der Mittelfeldspieler zurück nach Fürth, wo er über die U23 langsam ins Trainergeschäft wechseln wollte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!