Geesdorf

MP+Geesdorf erobert im Spitzenspiel die Tabellenspitze zurück

Im Landesliga-Topspiel gegen die FT Schweinfurt zeigen die Gastgeber um Spielertrainer Jannik Feidel eine reife Leistung. Mit zwei Toren ragt bei Geesdorf ein Spieler heraus.
Johannes Mock (Mitte) im Zweikampf mit Torschützen Vincent Held (links): Die Geesdorfer gewannen das Spitzenspiel in der Landesliga Nordwest, Gruppe eins, und übernahmen dadurch die Tabellenspitze.
Foto: Hans Will | Johannes Mock (Mitte) im Zweikampf mit Torschützen Vincent Held (links): Die Geesdorfer gewannen das Spitzenspiel in der Landesliga Nordwest, Gruppe eins, und übernahmen dadurch die Tabellenspitze.

Der FC Geesdorf spielt aktuell seine dritte Saison in der Fußball-Landesliga Nordwest. Die ersten beiden Jahre nutzte der Verein dazu, sich in der Klasse zu etablieren. In dieser Spielzeit zählt er nun erstmals zum engsten Favoritenkreis auf den Sprung in die Bayernliga. Mit dem 2:0-Erfolg im Spitzenspiel gegen die FT Schweinfurt untermauerte der FC Geesdorf seine Ambitionen und löste den Gegner an der Tabellenspitze der Vorrundengruppe eins ab.

Weiterlesen mit MP+