Geldersheim

Ein Kegel-Wettbewerb als Szenetreffen

Landete mit seiner Mannschaft auf Platz vier: Timo Fiegerle (DCU-Landesverband Rheinhessen-Pfalz).
Foto: S. Krapf | Landete mit seiner Mannschaft auf Platz vier: Timo Fiegerle (DCU-Landesverband Rheinhessen-Pfalz).

Der Stolz war Ludwig Mai im großzügigen Ambiente des Kegelcenters in Geldersheim ins Gesicht geschrieben. Der Grund dafür war der DCU-Ländervergleich, den er als einer der Ausrichter mit dem Kegelverein Blau-Weiß Geldersheim erstmals austrug. Eine wahre Mammutaufgabe. Normal finden die Ländervergleiche auf größeren Anlagen mit sechs bis zehn Bahnen statt. In Geldersheim hat man nur vier zur Verfügung. Trotzdem bekam der Klub den Zuschlag, nachdem dort vor zwei Jahren bereits der U-18-Ländervergleich erfolgreich über die Bühne gegangen war. Beim Männer-Turnier, das am Samstag um 10 Uhr begann und bis in den ...