Aubstadt

Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen sorgt beinahe für eine Überraschung in Aubstadt

Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen sorgt beinahe für eine Überraschung in Aubstadt

Bis eine Viertelstunde vor Schluss sah der FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen beim TSV Aubstadt II wie der Sieger aus, kassierte dann aber doch noch den Ausgleich. André Wetterich brachte die Gäste nach 34 Minuten in Führung, Patrick Kirsten rettete dem Tabellenführer dann in der 75. Minute noch einen Zähler. In der Schlussphase drängte die Regionalliga-Reserve vergeblich auf den Siegtreffer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!