Schweinfurt

MP+Von Türkgücü zum FC 05: Robert Hettich wird Sportlicher Leiter

Der Macher der Münchner soll nun auch Schweinfurt zum Aufstieg in die Dritte Liga verhelfen. Warum er mit seiner Erfahrung und Expertise der richtige Mann sein könnte.
Robert Hettich, zuletzt Geschäftsführer beim Drittligisten Türkgücü München, wird ab Januar neuer Sportlicher Leiter beim Regionalligisten FC Schweinfurt 05.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Robert Hettich, zuletzt Geschäftsführer beim Drittligisten Türkgücü München, wird ab Januar neuer Sportlicher Leiter beim Regionalligisten FC Schweinfurt 05.

Robert Hettich wird neuer Sportlicher Leiter beim Fußball-Regionalligisten FC Schweinfurt 05. Wie der Verein am Sonntag in einer Pressmitteilung bekanntgab, übernimmt der 45-Jährige das Amt ab Januar 2021. Hettich war zuletzt der Macher bei Türkgücü München gewesen: Als Kaderplaner und Geschäftsführer hatte er den Klub mit zwei Aufstiegen in Folge von der Bayernliga in die Dritte Liga geführt.Der FC 05 und sein früherer Sportlicher Leiter Björn Schlicke hatten sich im Februar dieses Jahres getrennt und dies mit unterschiedlichen Sichtweisen auf die sportliche Ausrichtung des Klubs begründet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!