Schweinfurt

Günter Traub als Tüftler und Visionär

Felix fürs Lebenswerk: Günter Traub.
Foto: Michael Bauer | Felix fürs Lebenswerk: Günter Traub.

Weltrekorde im Eisschnelllauf, Weltmeisterschaften im Rollschnelllauf, unzählige deutsche Titel, mit 80 im Frühjahr Senioren-Weltmeister – es ist ein bewegtes Sportlerleben, von dem Günter Traub als Ehrengast der Schweinfurter Sportlerehrung zu erzählen hatte. Denn der unverwüstliche Senior tat sich immer auch als Visionär hervor.