Würzburg

MP+6 Sport-Tipps am Wochenende: Der WFV und Karlburg kämpfen um den Klassenerhalt

In der Mainaustraße ist ein hitziges Fußball-Derby zu erwarten. In Bad Neustadt hoffen die Handballer auf ihren ersten Saisonsieg - das Sportwochenende hat einiges zu bieten.
Heiß her ging es beim Derby zwischen dem WFV (im Bild: Kevin Röckert und Fabio Bozesan in weiß) und Karlburg ( Jan Wabnitz und Josef Burghard) am 19. November 2019.
Foto: Heiko Becker | Heiß her ging es beim Derby zwischen dem WFV (im Bild: Kevin Röckert und Fabio Bozesan in weiß) und Karlburg ( Jan Wabnitz und Josef Burghard) am 19. November 2019.

Trotz steigender Corona-Zahlen: In den Hallen und auf den Plätzen der Region darf mit Einschränkungen und dank ausgeklügelter Hygiene-Konzepte grundsätzlich weiter Sport getrieben werden. So stehen auch an diesem Wochenende einige spannende Begegnungen auf dem Programm: von Badminton bis Gewichtheben. 1. Handball in Bad Neustadt: David gegen Goliath zum Vorrunden-AbschlussDie Rotmilane des HSC Bad Neustadt wurden in dieser Saison schon mehrmals gerupft und warten in der 3. Liga immer noch auf den ersten Saisonsieg. Ob der ausgerechnet im letzten Vorrundenspiel gegen Spitzenreiter HC Erlangen II gelingt?Was?

Weiterlesen mit MP+