Würzburg

MP+Angreifer Saliou Sané verlängert seinen Vertrag beim FC Würzburger Kickers und geht mit in die Regionalliga

Stürmer Saliou Sané bleibt bei den Würzburger Kickers: Der 29-Jährige hat seinen Vertrag beim Regionalligisten verlängert. Warum er sich so entschieden hat.
Er bleibt eine Rothose: Saliou Sane spielt auch in der kommenden Saison für die Würzburger Kickers.
Foto: Foto2press/Frank Scheuring | Er bleibt eine Rothose: Saliou Sane spielt auch in der kommenden Saison für die Würzburger Kickers.

Es ist eine wichtige Personalmeldung für die Würzburger Kickers: Saliou Sané wird mit dem Verein in die Regionalliga gehen. Der Stürmer hat seinen Vertrag am Dallenberg verlängert. Das hat der Klub am Mittwochabend  auf seiner Internetseite bekannt gegeben. Damit hat sich die Personalsituation im Sturmzentrum, für das bislang nur Neuzugang Franz Helmer (FC Eintracht Bamberg) zu Verfügung stand, deutlich verbessert. "Sali kennt die Kickers. Wir kennen Sali und wissen, was wir an ihm haben und von ihm erwarten können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!