Waldbüttelbrunn

Aufstieg in die Dritte Liga? Einmalige Chance für Waldbüttelbrunn

Während die DJK-Männer mit zwei Siegen den Sprung nach oben schaffen können, hat es für die Handballerinnen des HSV Bergtheim nicht gereicht. Was aber kein Grund ist, Trübsal zu blasen.
Drei? Nein, Platz eins wollen Trainer Dusan Suchy und seine DJK Waldbüttelbrunn am Wochenende in der Drittliga-Qualifikation belegen.
Foto: Heiko Becker | Drei? Nein, Platz eins wollen Trainer Dusan Suchy und seine DJK Waldbüttelbrunn am Wochenende in der Drittliga-Qualifikation belegen.

Seinen Sommerurlaub hat Dusan Suchy eigentlich schon geplant. "Im August, ich bin Lehrer", gibt er über den Zeitpunkt Auskunft. Doch diese Urlaubsplanung könnte in Gefahr geraten. Denn Suchy unterrichtet nicht nur am Kitzinger Armin-Knab-Gymnasium, er ist auch Handball-Trainer beim Männer-Bayernligisten DJK Waldbüttelbrunn. Und dieses Team hat am Wochenende die Chance, über Play-offs in die Dritte Liga aufzusteigen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung