Würzburg

Corona-Fall: Kiel bei den Kickers ohne Stammtorwart Dähne

Der Tabellenführer muss in Würzburg auf den Keeper verzichten, obwohl er zuletzt negativ auf Covid-19 getestet.
Er fehlt Holsten Kiel in Würzburg: Torhüter Thomas Dähne.
Foto: Holsteinoffice.de/Jörg Lühn via www.imago-images.de | Er fehlt Holsten Kiel in Würzburg: Torhüter Thomas Dähne.

Holstein Kiel muss am Sonntag beim Gastspiel bei den Würzburger Kickers auf seinen Torhüter Thomas Dähne verzichten. Der 26-Jährige Schlussmann war am Montag positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden, bestätigte der Trainer des Zweitliga-Tabellenführers, Ole Werner, am Freitag. Ein weiterer Corona-Test bei dem Keeper, der vor dieser Saison vom polnischemn Erstligisten Wisla Plock zu den Norddeutschen gewechselt war, fiel negativ aus. Trotzdem muss er auf behördliche Anordnung in Quarantäne bleiben.Für Dähne wird wohl der frühere Augsburger Ioannis Gelios zwischen den Pfosten des Holsten-Tores stehen.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat