Würzburg

MP+Die Kickers planen den Neustart mit Torsten Ziegner

Der neue Cheftrainer der Rothosen wird am Mittwoch erstmals mit der Mannschaft auf dem Rasen stehen. In Würzburg will er für Begeisterung sorgen.
Sie planen den sportlichwen Neubeginn bei Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers: Sportvorstand Sebastian Schuppan (links) und Neu-Trainer Torsten Ziegner.
Foto: Silvia Gralla | Sie planen den sportlichwen Neubeginn bei Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers: Sportvorstand Sebastian Schuppan (links) und Neu-Trainer Torsten Ziegner.

Es war ein neuer Anfang: Torsten Ziegner und Sebastian Schuppan hatten am Montagmorgen auf dem Podium im Presseraum des Stadions am Dallenberg Platz genommen. "Wir können es kaum erwarten, dass es wieder los geht", sagte Vorstand Sport Schuppan gleich zu Beginn. Bei Fußball-Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers soll sich möglichst schnell keiner mehr mit der Vergangenheit befassen. "Ich bin überzeugt, dass wir in die neue Saison starten und nicht mehr an letzte Spielzeit denken," so Torsten Ziegner. Dafür soll der 43-Jährige selbst sorgen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat