Würzburg

Dietz und Herrmann überzeugen bei Kickers-Niederlage: Noten der Roten gegen Kaiserslautern

Die Würzburger Kickers verlieren zu Hause gegen den Aufstiegsaspiranten 1. FC Kaiserslautern, zeigen jedoch eine ordentliche Leistung.
Die Noten der Roten zum Heimspiel der Würzburger Kickers gegen den 1. FC Kaiserslautern
Foto: Julian Mittnacht | Die Noten der Roten zum Heimspiel der Würzburger Kickers gegen den 1. FC Kaiserslautern

Wieder keine Punkte: Die Würzburger Kickers verlieren zu Hause mit 1:2 (0:1) gegen den 1. FC Kaiserslautern und verpassen es, Boden im Abstiegskampf der 3. Liga gutzumachen. Bei der Niederlage am Dallenberg zeigen vor allem Lars Dietz und Robert Herrmann eine gute Leistung. Die Einzelkritik.Hendrik Bonmann (Rückennummer 1)Erledigte seinen Job zwischen den Pfosten zufriedenstellend, obwohl er zwei Gegentore hinnehmen musste – die Schuld dafür ist bei ihm allerdings nicht zu suchen. Pflückte mehrere Flanken sicher herunter, sonstige Großchancen der Lauterer gab es nicht zu verhindern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!