Waldbüttelbrunn

MP+Drittliga-Qualifikation: Waldbüttelbrunn und Bergtheim vor Hürden

Die Planung der Aufstiegsspiele heißt für die Handball-Bayernligisten noch nicht, dass diese Partien auch stattfinden. Welche Aufgaben und Kosten auf die Vereine zukommen.
Geht es da lang Richtung Dritte Liga? Obwohl der Bayernligist für die Aufstiegsspiele gemeldet hat, ist für die DJK Waldbüttelbrunn und Trainer Dusan Suchy derzeit noch vieles unklar.
Foto: Heiko Becker | Geht es da lang Richtung Dritte Liga? Obwohl der Bayernligist für die Aufstiegsspiele gemeldet hat, ist für die DJK Waldbüttelbrunn und Trainer Dusan Suchy derzeit noch vieles unklar.

Zwei Bayernligisten aus der Region haben sich für die Aufstiegsspiele zur Dritten Liga angemeldet, die nach dem Willen des Deutschen Handballbunds (DHB) nach Pfingsten stattfinden sollen: die Männer der DJK Waldbüttelbrunn und die Frauen des HSV Bergtheim. Nicht teilnehmen werden indes die Männer des TSV Lohr und der DJK Rimpar II.Wie alle bei allen anderen Viertligisten dürfen die Spieler der DJK Waldbüttelbrunn derzeit nicht gemeinsam in der Halle trainieren.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat