Tauberbischofsheim

Florettfechterin Leonie Ebert gewinnt German Masters

Im ersten Wettkampf nach neunmonatiger Corona-Pause besiegt die Olympia-Hoffnung aus Würzburger im Finale Vereinskollegin Carolin Golubytskyi.
Der Siegschrei:  Florettfechterin Leonie Ebert nach ihrem Finalsieg über ihre Vereinskollegin Carolin Golubytskyi im German Masters in der Emil-Beck-Halle in Tauberbischofsheim.
Foto: HMB Media/Julien Becker | Der Siegschrei:  Florettfechterin Leonie Ebert nach ihrem Finalsieg über ihre Vereinskollegin Carolin Golubytskyi im German Masters in der Emil-Beck-Halle in Tauberbischofsheim.

Die Würzburger Olympia-Hoffnung Leonie Ebert hat das German Masters der Florettfechterinnen in Tauberbischofsheim gewonnen. Im Finale setzte sich die 21-Jährige von Future Fencing Werbach am Sonntagabend mit 15:12 gegen ihre 34 Jahre alte Vereinskameradin Carolin Golubytskyi durch. "Nach neun Monaten Pause ist das ein super Gefühl", sagte Ebert. "Es hat so viel Spaß gemacht, endlich wieder unter Wettkampf-Bedingungen zu fechten."

Das Gefecht um Platz drei in der Emil-Beck-Halle gewann Aliya Dhuique-Hein gegen Leandra Behr (beide FC Tauberbischofsheim) mit 15:11.

Tauberbischofsheimer Brüder-Finale

Am Samstag waren sich im Finale der Männer am Olympiastützpunkt zwei Brüder vom FC Tauberbischofsheim gegenübergestanden. Mit 15:10 bezwang dabei Luis Klein seinen älteren Bruder Felix Klein. Dritter wurde Alexander Kahl (Hanau). Zuschauer waren nicht zugelassen.

Die German-Masters-Serie wurde nach der Corona-Pause neu vom Deutschen Fechter-Bund aufgelegt und steht unter strengen Hygienebedingungen. Die Degenfechter trafen sich am vergangenen Wochendene in Leipzig, am kommenden sollen die Säbelfechter den Abschluss in Bonn bilden, so es der Lockdown erlaubt.

Themen & Autoren
Tauberbischofsheim
Natalie Greß
Degenfechter
Felix Christian Klein
Florettfechterinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!