Würzburg

Kickers: Das ist das Tor des Jahres 2020

Nein, eine wirkliche Überraschung ist es nicht: natürlich ist der Elfmeter zum Aufstieg, den Sebastian Schuppan verwandelte, das Tor des Jahres. Und wer folgt dahinter?
Das Ergebis der Online-Wahl steht fest: Wer hat das Tor des Jahres geschossen?
Foto: Markus Hammer | Das Ergebis der Online-Wahl steht fest: Wer hat das Tor des Jahres geschossen?

Die Online-User von mainpost.de und fwk.de – der Homepage der Würzburger Kickers – haben entschieden. Sebastian Schuppan hat das Tor des Jahres 2020 für die Rothosen geschossen. Sein Last-Minute-Tor zum 2:2 im letzten Saisonspiel gegen den Halleschen FC sicherte der Kickers letztlich im Juli 2020 den dritten Aufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga. Über 55 Prozent der abgegebenen Stimmen der Online-Wahl entfielen auf Schuppans Elfmeterschuss. Auf Platz zwei landete mit rund 32 Prozent der Stimmen David Kopacz‘ Siegtreffer zum 2:1 über Hannover vor dem Tor von Maximilian Breunig zum 1:0 bei der SG Sonnenhof-Großaspach (rund 14 Prozent). Insgesamt standen sieben Tore zur Wahl.

Unter allen Teilnehmern der Internetabstimmung wurde als Preis ein Fanpackage des FC Würzburger Kickers (Hoodie, T-Shirt und Schal aus der Fankollektion der Rothosen) verlost. Gewonnen hat es Karl Erhard aus Erlabrunn. Wir sagen: herzlichen Glückwunsch. Die Wahl zum Kickers-Tor des Jahres wurde unterstützt von magnet-shop.net. Wir haben für Sie noch einmal die Top-3 der Abstimmung im Video aneinander gereiht – viel Spaß beim Schwelgen in Erinnerungen:

Video

Gewann bei der Online-Abstimmung auf mainpost.de und fwk.de ein Fanpaket der Kickers: Karl Erhard aus Erlabrunn. 

Gewann bei der Wahl zum Tor des Jahres das Fanpaket: Karl Erhard aus Erlabrunn.
Foto: Karl Erhard | Gewann bei der Wahl zum Tor des Jahres das Fanpaket: Karl Erhard aus Erlabrunn.

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen & Autoren
Würzburg
Kai Dunkel
David Kopacz
FC Würzburger Kickers
Fußball-Bundesliga
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!