Würzburg

Kickers überraschen mit 3:0-Sieg im Test bei Eintracht Frankfurt

Die Würzburger Zweitliga-Kicker haben gegen den Erstligisten für eine Überraschung gesorgt. Auch die letzten Neuzugänge können überzeugen.
Durchgesetzt: Kickes-Testspieler Chris David im Dull mit Frnkfurts Tuta.
Foto: Heiko Becker | Durchgesetzt: Kickes-Testspieler Chris David im Dull mit Frnkfurts Tuta.

Neue Spieler, neue Spielfreude? Die Würzburger Kickers haben das Testspiel gegen die in der Länderspielpause natürlich alles andere als komplette Frankfurter Eintracht genutzt, um ein Ausrufezeichen zu setzen. Mit dem 3:0 (1:0)-Sieg auf dem Nebenplatz der Frankfurter Arena konnten die Würzburger mächtig Selbstvertrauen sammeln. Ein Eigentor des Eintracht-Akteurs Tuta (15.) und zwei Treffer des starken Kickers-Mittelfeldwuslers Patrick Sontheimer brachten den Rothosen den auch in der Höhe verdienten Erfolg. Kurz vor Ende konnte Kickers-Keeper Fabian Giefer Einen Foulelfmeter von Jabes Makanda. Bei den Kickers ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat