Würzburg

Marc Reitmaier verlässt den WFV

Fußball, Bayernliga, Würzburger FV - SV Erlenbach       -  Der Trainer der Zellerauer will sich sportlich weiterentwicklen.
Foto: Heiko Becker (HMB Media/ Heiko Becker) | Der Trainer der Zellerauer will sich sportlich weiterentwicklen.

Trainer Marc Reitmaier will den Fußball-Bayernligisten Würzburger FV verlassen. Dem Vernehmen nach wird der ambitionierte 35-Jährige seinen Vertrag mit dem Verein nach Saisonende nicht verlängern, weil er sich sportlich weiterentwickeln will. Der A-Lizenz-Inhaber hatte in den vergangenen Jahren nie einen Hehl daraus gemacht, dass er sich durchaus eine sportliche Zukunft im Profibereich vorstellen könnte. Über sein Ausscheiden hatte er die Mannschaft am Donnerstagabend informiert. 2015 hatte Reitmaier, der in seiner aktiven Zeit unter anderem für Schweinfurt, den WFV und die Kickers auflief, die Zellerauer ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung