Würzburg

MP+Regionalliga bis A-Klasse: Vor diesen Fußball-Torjägern müssen sich die Gegner in Acht nehmen

Unterpleichfelds Nikos Bude (vorne) jubelt ausgelassen nach seinem Tor im Landesliga-Nachholspiel gegen Kleinrinderfeld.
Foto: Julien Becker | Unterpleichfelds Nikos Bude (vorne) jubelt ausgelassen nach seinem Tor im Landesliga-Nachholspiel gegen Kleinrinderfeld.

Diese Spielerinnen und Spieler haben in der laufenden Saison in ihren Fußball-Ligen bislang die meisten Tore erzielt (Stand: Dienstag, 22. März, Quelle: BFV).Regionalliga Bayern, Männer22 Tore: Adam Jabiri (FC 05 Schweinfurt). 21 Tore: Patrick Hobsch (SpVgg Unterhaching). 17 Tore: Markus Ziereis (SpVgg Bayreuth). 16 Tore: Meris Skenderovic (FC 05 Schweinfurt). 15 Tore: Nemanja Motika (Bayern München II). 14 Tore: Stephan Hain (SpVgg Unterhaching), Semir Telalovic (FV Illertissen), Robin Ungerath (SV Wacker Burghausen).Bayernliga Nord, Männer21 Tore: Jakob Tranziska (FC Eintracht Bamberg).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!