Kürnach

Rennfahrer Laurin Heinrich aus Kürnach startet erfolgreich in die neue Saison im Porsche Carrera Cup Deutschland

Rennfahrer Laurin Heinrich aus Kürnach hat zum Saisonstart im Porsche Carrera Cup in Spa-Francorchamps sowohl den ersten als auch den zweiten Lauf gewonnen.
Foto: Bildagentur Kräling | Rennfahrer Laurin Heinrich aus Kürnach hat zum Saisonstart im Porsche Carrera Cup in Spa-Francorchamps sowohl den ersten als auch den zweiten Lauf gewonnen.

Der Kürnacher Rennfahrer Laurin Heinrich hat die nach den Erfolgen der vergangenen Saison hohen Erwartungen bei den ersten beiden Läufen zum Porsche Carrera-Cup Deutschland im belgischen Spa-Francorchamps übertroffen. Darüber berichtet er in einer Pressemitteilung.Nachdem Heinrich bereits im Qualifying für beide Läufe die Pole Position erobert hatte, ließ er in beiden Läufen der Konkurrenz keine Chance. Vom Start weg setzte er sich mit seinem Porsche 911 GT3 Cup des Teams SSR Huber Racing an die Spitze, die er bis ins Ziel verteidigte.Nächste Porsche-Cup-Rennen finden am 21. und 22.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!