Sanderau

Rimpars Handballer rennen Hüttenberg davon

Die Neuzugänge Tommy Wirtz und Yonatan Dayan zeigen beim Heimsieg des Zweitligisten ihre Qualitäten.
Gute Laune: Rimpars Yonatan Dayan (links) war mit sieben Treffern gegen Hüttenberg bester Werfer seines Teams. Rechts im Bild: Rimpars Julian Sauer.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Gute Laune: Rimpars Yonatan Dayan (links) war mit sieben Treffern gegen Hüttenberg bester Werfer seines Teams. Rechts im Bild: Rimpars Julian Sauer.

window.addEventListener("message",function(a){var b=a.origin||a.originalEvent.origin;if("https://www.mainpost.de"===b&&"object"==typeof a.data&&"undefined"!=typeof a.data[0]&&"undefined"!=typeof a.data[1]&&"kisad-message"===a.data[0])switch(a.data[1].action){case"resize":document.querySelector("#kisad-widget-HA-2BundesligaMnner_-gjkvb586yv-0-3f4").style.height=a.data[1].height+"px"}},!1); HandballZweite Bundesliga, MännerDJK Rimpar Wölfe – TV Hüttenberg 29:22 (14:8)Rimpars Handballer haben am Samstagabend ihren ersten Zweitliga-Sieg seit dem 28. Februar gelandet. Es war aufgrund der Corona-Zwangspause ...

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat