Unterdürrbach

MP+Spannung im Ringer-Derby: Ein Kraftakt krönt eine Aufholjagd

Im Bayernliga-Vergleich mit dem RSV Schonungen sieht der TV Unterdürrbach schon wie der sichere Sieger aus. Doch dann kommt es vor großem Publikum anders.
Der entscheidende Kampf im Bayernliga-Derby: Tobias Hoffmann (links) krönte  mit seinem Punktgewinn gegen Matthias Bedel  die Aufholjagd des RSV Schonungen gegen den TV Unterdürrbach und sorgte für den 15:15-Endstand.
Foto: HMB Media/Julien Becker | Der entscheidende Kampf im Bayernliga-Derby: Tobias Hoffmann (links) krönte  mit seinem Punktgewinn gegen Matthias Bedel  die Aufholjagd des RSV Schonungen gegen den TV Unterdürrbach und sorgte für den 15:15-Endstand.

window.addEventListener("message",function(a){var b=a.origin||a.originalEvent.origin;if("https://www.mainpost.de"===b&&"object"==typeof a.data&&"undefined"!=typeof a.data[0]&&"undefined"!=typeof a.data[1]&&"kisad-message"===a.data[0])switch(a.data[1].action){case"resize":document.querySelector("#kisad-widget-KB-BayernligaNord_-guff7wqbds-0-546").style.height=a.data[1].height+"px"}},!1); "Ein spannendes Derby vor großem Publikum" hatte sich Julian Hemmerich, Trainer der Ringermannschaft des TV Unterdürrbach, im Vorfeld des Bayernliga-Wettkampfs gegen den RSV Schonungen gewünscht. Beide Wünsche sollten ...

Weiterlesen mit MP+