Würzburg

MP+Trainerteam erweitert: Daniel Bernhardt wird neuer Torwarttrainer beim FC Würzburger Kickers

Der 36-jährige Daniel Bernhardt wird sich in Zukunft um die Torhüter der Würzburger Kickers kümmern. Bis vor einem Jahr war er selbst noch als Keeper aktiv.
Daniel Bernhardt (links) ist neuer Torwarttrainer der Würzburger Kickers und arbeitet mit Marc Richter und den weiteren Keepern des Regionalligisten.
Foto: Silvia Gralla | Daniel Bernhardt (links) ist neuer Torwarttrainer der Würzburger Kickers und arbeitet mit Marc Richter und den weiteren Keepern des Regionalligisten.

Die Würzburger Kickers haben einen neuen Torwarttrainer: Daniel Bernhardt wird das Trainerteam um Chefcoach Marco Wildersinn verstärken. Bereits am Mittwoch stand der 36-Jährige zum ersten Mal auf dem Trainingsplatz in Randersacker und arbeitete mit der designierten Nummer eins Marc Richter.Selbst stand Bernhardt vor nicht allzu langer Zeit noch im Tor. Erst nach der abgelaufenen Saison hat der Keeper seine aktive Karriere beendet. Seit 2009 war er für den VfR Aalen aktiv gewesen, für den er insgesamt 359 Spiele bestritt – 119 davon zu Null.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!