Steinbachtal

MP+Überzogen? Warum einige Kickers-Fans als "Gewalttäter" gelten

Beim Aufstieg der Kickers feierten etwas 300 Fans am Parkplatz vorm Dallenberg-Stadion. Dabei zündeten einige von ihnen auch Pyrotechnik. Das hat schlimme Folgen.
Während die Spieler der Würzburger Kickers im Vordergrund den Aufstieg feierten, brannten einige Fans vor dem Stadion Pyrotechnik ab.
Foto: Silvia Gralla | Während die Spieler der Würzburger Kickers im Vordergrund den Aufstieg feierten, brannten einige Fans vor dem Stadion Pyrotechnik ab.

Der Aufstieg der Würzburger Kickers in die zweite Fußball-Bundesliga war für rund 250 Fans der Unterfranken ein Anlass, um eine spontane Feier zu starten. Bier floss, die Stimmung war bestens – und Pyrotechnik brannte. Das ist bekanntermaßen verboten und führte dazu, dass die Polizei auf den Plan trat. Die Ordnungshüter stellten Personalien fest, gegen einige Kickers-Fans gab es Anzeigen wegen eines Sachschadens und Körperverletzung.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat