Würzburg

Vier Mal die Sechs: Die Noten der Roten gegen den KSC

Die Würzburger Kickers verlieren das erste Spiel im neuen Jahr zu Hause gegen den Karlsruher SC mit 2:4. Die Einzelkritik.
Die Noten der Roten
Foto: Julian Mittnacht | Die Noten der Roten

Der Plan, im neuen Jahr mit einer Erfolgsserie den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze in der Zweiten Fußball-Bundesliga herzustellen, ist gescheitert. Die Würzburger Kickers präsentieren sich im Heimspiel gegen den Karlsruher SC erschreckend schwach und verlieren 2:4.In allen Mannschaftsteilen ließ die Leistung der Rothosen arg zu wünschen übrig, da halfen auch die drei Wechsel zur Pause nichts. Hinten wackelig, vorne harmlos. Dass die beiden Treffer Eigentore waren, sagt vieles aus über die Offensive. Positive Ausnahmen bei diesem Auftritt zu suchen, ist schwierig.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7