Würzburg

MP+Vor dem Gastspiel der Würzburger Kickers in Illertissen: Thomas Haas zurück im Mannschaftstraining

Die Würzburger Kickers gehen erstmals in dieser Saison als Tabellenführer auf Reisen. In Illertissen gab es vor gut sechs Monaten viel Frust.
Trainer Marco Wildersinn kann beim Gastspiel der Würzburger Kickers in Illertissen wieder auf Rechtsverteidiger Thomas Haas zurückgreifen. 
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Trainer Marco Wildersinn kann beim Gastspiel der Würzburger Kickers in Illertissen wieder auf Rechtsverteidiger Thomas Haas zurückgreifen. 

Das letzte Gastspiel beim FV Illertissen war für viele Beobachter der Tiefpunkt in den Profifßballjahren der Würzburger Kickers. Mit 1:3 verlor die nahezu willenlos wirkende Mannschaft des damaligen Drittligisten am 26. März im Halbfinale des Toto-Pokal-Wettbewerbs. Kein ganzes halbes Jahr später fahren die Kickers als Regionalliga-Tabellenführer nach Illertissen. Dass die Rothosen im Tableau ganz oben stehen ist für Trainer Marco Wildersinn zum derzeitigen Zeitpunkt eine Nebensächlichkeit. So geht es für ihn an diesem Freitag (19 Uhr) im Vöhlin-Stadion auch nicht um die Verteidigung der Tabellenführung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant