Waldbüttelbrunn

MP+Waldbüttelbrunns Handballer erhalten "Hallen-Asyl" in Rimpar

Überraschende Wende: Warum die Handballer der DJK Waldbüttelbrunn nun doch die Vorbereitung für die Qualifikation zur Dritten Liga in Angriff nehmen können.
Startet an diesem Montag mit seinem Team in die Vorbereitung in die Qualifikation zur Dritten Liga: Waldbüttelbrunns Handball-Trainer Dusan Suchy.
Foto: Heiko Becker | Startet an diesem Montag mit seinem Team in die Vorbereitung in die Qualifikation zur Dritten Liga: Waldbüttelbrunns Handball-Trainer Dusan Suchy.

Vor einigen Tagen hatte es noch so ausgesehen, als sollten die Bayernliga-Handballer der DJK Waldbüttelbrunn die von ihnen angestrebte Vorbereitung auf Qualifikationsspiele zur Dritten Liga nicht absolvieren können. Denn der Gemeinderat hatte ihnen die Nutzung der örtlichen Ballsporthalle mit Verweis auf den Corona-Infektionsschutz untersagt. Doch nach Aussagen von Waldbüttelbrunns Sportvorstand Winfried Körner hat das Team nun andernorts "Asyl" erhalten.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat