Würzburg

MP+Was sich in der Bezirksliga West zur Winterpause alles getan hat

Frammersbach und Rimpar führen die Bezirksliga West mit einem kleinen Vorsprung an. Am Tabellenende scheinen vier Teams dagegen schon nach Punkten vom Rest abgehängt.
Torwart Robin Michel vom ASV Rimpar pariert den Schuss eines Gegenspielers. Dennoch gewann die TuS Frammersbach das erste Duell der beiden Topfavoriten am 31. Oktober 2021 mit 3:1.
Foto: HMB Media/Julien Becker | Torwart Robin Michel vom ASV Rimpar pariert den Schuss eines Gegenspielers. Dennoch gewann die TuS Frammersbach das erste Duell der beiden Topfavoriten am 31. Oktober 2021 mit 3:1.

An diesem Samstag, 5. März, geht es in der Fußball-Bezirksliga West weiter. Zwölf Spieltage stehen bis zum 20. Mai auf dem Programm, Nachholspiele dagegen nicht.Was hat sich während der Winterpause bei den 16 Mannschaften getan? Wie weit sind die Planungen für die neue Saison?TuS Frammersbach (1. Platz/43 Punkte)Punktgleich mit Konkurrent Rimpar führen die Frammersbacher die Tabelle der Bezirksliga West an, nachdem ihnen das Sportgericht die Punkte aus dem ausgefallenen Spiel in Mömlingen zugesprochen hat. Das Gipfeltreffen zwischen den beiden Führenden findet dabei erst am letzten Spieltag am 20. Mai statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!