Diebach

Dschungelcamp Tag 10: Ansgar Brinkmann geht vom Platz

Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!       -  Dschungelcamp Tag 10: Angar Brinkmann ist raus
Foto: RTL | Dschungelcamp Tag 10: Angar Brinkmann ist raus

Was ist passiert?

Die Kippen kommen, und Ansgar geht. Der "weiße Brasilianer" hat von der Schikane in Australien unter seinem "40. Trainer" genug, und gibt sich selbst die Rote Karte. Mit Unterordnen hat er's nicht so, erkennt Daniele seinen Bruder im Geiste und von der Straße richtig. "Ihr kriegt das volle Programm jetzt", ruft der Ex-Fußballer am spätabendlichen Lagerfeuer - und reißt die Zuschauer damit ebenso aus dem Minutenschlaf wie die sonst nachts allzeitbereite Tina York. Die ruft offenen Auges: "Da schlafe ich zum ersten Mal in der Nacht - und dann passiert so eine Scheiße!" 

Ums mit Ansgars wohlgefeilten Worten zu sagen: Wenn Ansgar RTL wäre, wär er lieber Ansgar. Abmahnen lässt sich der 48-Jährige nicht, das haben schon 39 Trainer seiner Kicker-Laufbahn erfahren. Der Auslöser: Die Off-Stimme im Dschungeltelefon versuchte, ihm einen Luxusgegenstand abzuluchsen. Als Gelbe Karte quasi, weil sich Ansgar zwar quotenverheißend über das mickrige Döschen Salz in der Schatzkiste echauffiert hatte - das aber ohne Mikro am Revers. "Wenn die mir noch einmal mit 'nem Regelverstoß kommen, bin ich ganz schnell weg", gehört wohl nun zur Letzte-Sätze-IBES-Hitliste. 

Liebling des Tages:

Daniele. Dessen Manieren entwickeln sich an Tag drei des Zigaretten-Entzugs zur Freude aller endlich umgekehrt proportional zum Nikotingehalt in seinem Körper: "Herzallerliebst" bittet er das Produktionsteam dennoch, ihm endlich wieder Glimmstängel anzureichen. Diesmal, "ruhig und sachlich" vorgetragen, hat der Dschungelgott Erbarmen. 

Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!       -  Riesenfreude bei Daniele Negroni. Endlich hat er seinen goldenen Klodeckel zurück.
| Riesenfreude bei Daniele Negroni. Endlich hat er seinen goldenen Klodeckel zurück.

Nervensäge des Tages:

Dieser dramaturgische Kniff nervt: Das Moderatoren-Schauspiel in der Schlussrunde "Ihr-dachtet-heute-geht-keiner-wegen-Ansgars-Auszug?-Iwo"-Hin-und-Her funktioniert als Spannungsreißer für den vor Geduld strotzenden Zuschauer ähnlich gut wie das fast schon obligatorische "Null-Sterne-Ätsch-Doch-Nicht" zahlreicher Prüfungsheimkehrer.

Spruch des Tages:

Ansgars "Ich bin ein Star, holt mich hier raus", knapp gefolgt von Sonja Zietlows "Der Ansgar verzichtet auf so viel Geld, wir könnten das ganze Camp mit Kippen fluten".

Ausraster des Tages:

Schon wieder Ansgar - auch wenn Danieles morgendlicher Wutausbruch ob dreier Feuer-Kontroll-Nachtschichten in Folge für "die Älteste im Camp", nämlich Tina, bis zur Hälfte der Sendung weit vorne lag.

Beichte des Tages:

Die kommt von Matthias Superman-Giapane: Im Kettenanhänger um den Hals trägt der Hammelburger die Asche seiner zuletzt dementen Schwiegermutter, die er bis zu ihrem Tod Ende 2017 betreut hat. "Ich hätte nie gedacht, dass ich jemanden pflegen kann [...] bis zum Schluss", gibt er Daniele, Kattia und Ansgar gegenüber unumwunden zu. Zehn Sterne in den Prüfungen des wahren Lebens.

Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!       -  Einmal mehr wird es während der Nachtwache emotional. Matthias Mangiapane berichtet Kattia Vides über das schwere letzte halbe Jahr, was hinter ihm liegt.
Foto: RTL | Einmal mehr wird es während der Nachtwache emotional. Matthias Mangiapane berichtet Kattia Vides über das schwere letzte halbe Jahr, was hinter ihm liegt.

Outfit des Tages:

Das Tuniken-Glitzergürtel-Ensemble von Moderatorin Sonja Zietlow dürfte die zwölfte Staffel heuer vollmachen. Man möchte ihr zurufen, dass der Fashion-Gott RTL das Dogma der Uniformen ausschließlich für die Teilnehmer im(!) Camp in Stein gemeißelt hat. 

Wie war die Dschungelprüfung?

David gegen Wassertank-Goliath - ein ungleiches Duell. Doch mit dem Schraubenschlüssel kann der von den Mitcampern nominierte David offenbar schlechter umgehen als sein biblischer Namensvetter mit der Steinschleuder. In der Prüfung "Einmal volltanken, bitte" verpasst er es, die neun Türen rechtzeitig aufzukriegen - obwohl er daran eifriger rumschraubt als jemals an seiner Bachelorette. Wegen der - Überraschung - von RTL erdachten "Nine or nothing"-Regel bringt David null Sterne ins Camp.

Ich bin ein Star _ Holt mich hier raus!       -  Es wurden keine Regeln mehr gebrochen wurden und deshalb liegen die Zigarettenrationen und die Luxusgegenstände im Dschungeltelefon wieder für die Camper bereit.
| Es wurden keine Regeln mehr gebrochen wurden und deshalb liegen die Zigarettenrationen und die Luxusgegenstände im Dschungeltelefon wieder für die Camper bereit.

Wer musste gehen?

Ansgar. Von "müssen" kann hier wieder mal keine Rede sein. Staffel zwölf schürt in den Moderatoren ernsthafte Zweifel: "Will hier überhaupt einer Dschungelkönig werden?". Mit Sprücheklopf-Professor Brinkmann sind es jetzt vier Camper, die den Weg nach Hause angetreten haben: nach Guiliana, Sandra und Sydney. Ein Zielfoto direkt auf der Camplinie würde es sicher belegen: Es gibt unglücklichere Verlierergesichter. Wirklich traurig ist nur Tina, die muss nun wieder 24 Stunden länger durchhalten - wegen Ansgars Ausstieg schicken die Zuschauer heute keinen nach Hause.

Mein Fazit:

Ordentlich Feuer bekam der Zuschauer in der zehnten Folge zu sehen: glimmende Kippen, loderndes Lagerfeuer während Tinas Nachtwache und einen glühenden Ansgar Brinkmann. Seinen Kommentar, frisch vom Spielfeld geleitet, bleibt RTL aber in der Live-Sendung noch schuldig.

  • Mehr Informationen und Bilder zum Dschungelcamp finden Sie hier in unserem Dossier
  • "Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
Themen & Autoren / Autorinnen
Diebach
Julia Haug
Dschungelcamp 2018
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top