HERBSTHOCHZEIT

Hochzeit verschieben: So machen Sie Ihre Sommerhochzeit herbsttauglich

Brautpaar Herbst       -  Geplatzte Sommerhochzeit? Dann machen Sie Ihre Hochzeit doch einfach herbsttauglich.
Foto: Kharchenko_irina7 (iStockphoto) | Geplatzte Sommerhochzeit? Dann machen Sie Ihre Hochzeit doch einfach herbsttauglich.

Für viele Bräute ist, aufgrund der Corona-Krise, der Traum von einer zauberhaften Sommerhochzeit geplatzt wie eine Seifenblase. Die Gastronomiebetriebe mussten schließen, Dienstleister ihren Service einstellen und die Hochzeitsgäste wieder ausgeladen werden. Ein wahr gewordener Alptraum für jedes Brautpaar.

Viele Paare denken nun darüber nach ihre Hochzeit in den Herbst zu verschieben. Doch was muss dabei beachtet werden? Und wie wird eine geplante Sommerhochzeit herbsttauglich gemacht? „Change-the-Date“ ist jetzt angesagt. Mit diesen fünf Tipps machen Sie Ihre Hochzeit garantiert herbsttauglich.

1. Absprachen mit Location und Dienstleistern

Hochzeitstisch       -  Vereinbaren Sie mit Ihrer Location und den Dienstleistern einen neuen Termin für Ihre Hochzeit.
Foto: Oleksandr Sukhomlyn (iStockphoto) | Vereinbaren Sie mit Ihrer Location und den Dienstleistern einen neuen Termin für Ihre Hochzeit.

Sprechen Sie zunächst mit Ihren bislang gebuchten Dienstleistern und dem Locationbesitzer. Gerade in der Nebensaison finden Sie garantiert noch einen freien Termin für Ihre Hochzeit. Achten Sie darauf, dass es im Herbst eher regnerisch sein könnte und planen Sie dies unbedingt mit ein. Wenn Sie bislang eine Outdoor-Sommerhochzeit geplant hatten, so sollten Sie nun sicherheitshalber auf eine überdachte Alternative umschwenken.

Steht der neue Termin in der Location fest, dann informieren Sie Ihre Dienstleister darüber. Es kann sein, dass nicht alle an Ihrem neuen Termin auch Zeit haben. Das ist aber kein Problem. Überlegen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner, ob Sie nicht auch einfach auf den ein oder anderen Dienstleister verzichten können.

2. Herbstliche Change-the-Date Karten versenden

Karten Hochzeit       -  Informieren Sie Ihre Gäste ganz einfach mit tollen Change-the-date Karten.
Foto: BantiqVision (iStockphoto) | Informieren Sie Ihre Gäste ganz einfach mit tollen Change-the-date Karten.

Ihr neuer Hochzeitstermin steht fest? Dann sollten Sie nun Ihre Gäste informieren. Was eignet sich da besser als wunderschön gestaltete Change-the-Date Karten? Sie funktionieren so wie die ursprünglichen Save-the-Date Karten, nur dass Sie Ihre Gäste dieses Mal über die Terminverschiebung informieren. Diese können Sie ganz einfach selbst basteln und im Hinblick auf die Herbsthochzeit gerne auch in herbstlichen Farben gestalten. Tolle Inspirationen dafür gibt es auf unserem Pinterest-Board.

Hier können Sie Ihre Change-the-Date Karten ganz einfach drucken lassen:

3. Tagesplan auf die Herbsthochzeit anpassen

Paar       -  Planen Sie Ihren Ablauf am Tag der Hochzeit möglichst herbsttauglich und regenfest.
Foto: Vasyl Dolmatov (iStockphoto) | Planen Sie Ihren Ablauf am Tag der Hochzeit möglichst herbsttauglich und regenfest.

Der goldene Herbst bringt viele schöne Seiten mit sich. Was Sie für Ihre Hochzeit allerdings nicht vergessen sollten: Auch die Temperaturen werden frischer und es wird früher dunkel wie im Sommer. Setzen Sie sich deshalb mit Ihrem Liebsten in Ruhe hin und planen Sie Ihren Tagesablauf für die Hochzeit neu. Zu welcher Uhrzeit soll das Fotoshooting stattfinden? Welche Outdoor-Aktionen hatten Sie bislang geplant und können diese bei frischen Temperaturen und Regen auch nach drinnen verschoben werden? Worauf müssen Sie achten, wenn es abends früher dunkel wird?

4. Dekoration herbsttauglich umgestalten

Herbstdekoration       -  Binden Sie Materialien wie Moos, Holz oder Blätter in Ihre Dekoration mit ein.
Foto: Margaryta Basarab (iStockphoto) | Binden Sie Materialien wie Moos, Holz oder Blätter in Ihre Dekoration mit ein.

Nur weil Sie Ihre geplante Sommerhochzeit in den Herbst verschieben müssen, heißt das nicht, dass Ihre Dekoration deswegen ein Fall für den Mülleimer ist. Sie müssen sie lediglich den Gegebenheiten anpassen. Beraten Sie sich mit Ihrem Floristen über Ihre Blumenauswahl und ob diese auch ganzjährig erhältlich sind. Überlegen Sie dann, ob Sie Ihre bisherige (sommerliche) Farbauswahl beibehalten möchten oder doch lieber auf herbstliche Farben wie beispielsweise bordeauxrot oder dunkelgrün umschwenken möchten.  Dafür müssen Sie nicht Unmengen an neuem Deko-Material bestellen, denn es liegt direkt vor Ihrer Haustüre.

Gönnen Sie sich, gerade in Zeiten von Corona, einen ausgiebigen Waldspaziergang und notieren Sie sich, welche Materialien Sie sehen. Für eine bunte, herbstliche Dekoration eignen sich Elemente wie Moos, Holz oder Blätter wunderbar. So können Sie durch wenige, kostenlose Farbakzente Ihre ursprüngliche Dekoration herbsttauglich machen. Zaubern Sie dann für den besonderen Glanz mit Kerzen und Lichterketten ein gemütliches Ambiente in Ihre Location. So fühlen sich Ihre Gäste rundum wohl.

Schöne Lichterketten, Leuchtbuchstaben und Kerzen können Sie unter anderem hier online bestellen:

5.Brautkleid herbsttauglich machen

Brautpaar       -  Mit einfachen Mitteln können Sie Ihr Traumkleid herbsttauglich machen.
Foto: syrotkin (iStockphoto) | Mit einfachen Mitteln können Sie Ihr Traumkleid herbsttauglich machen.

Bestimmt haben Sie Ihr Traumkleid bereits vor einigen Monaten gefunden und vielleicht hängt es bereits bei Ihnen zuhause. Dort wird es auch nicht in der Ecke verstauben, denn selbstverständlich können Sie Ihr Kleid auch an Ihrer neugeplanten Herbsthochzeit tragen.

Beachten Sie dabei lediglich, dass die Temperaturen im Herbst frischer sind. Um sich also gerade am Abend warm zu halten, gibt es wunderschöne Brautjäckchen, Stolas oder Boleros. Für den kleinen Regenschauer besorgen Sie sich einfach einen zauberhaften Brautregenschirm. Wer schnell kalte Füße bekommt, der kann unter seinem langen Kleid einfach eine wärmende Strumpfhose tragen und schon ist das Brautoutfit herbsttauglich gemacht.

Kleiner Tipp: Wenn Sie ein weißes Kleid tragen, dann achten Sie darauf, den gleichen Weißton auch für Ihr Brautjäckchen oder den Bolero zu wählen.

Eine Auswahl verschiedener Angebote gibt es beispielsweise hier:

Weitere Informationen rund um Coronavirus und Hochzeit

Sie können sich in unserer Facebook-Gruppe "Heiraten in Franken" über die Folgen des Coronavirus aber auch alle anderen Themen rund ums Heiraten austauschen. Für mehr Inspirationen können Sie uns auf Instagram abonnieren.

Themen & Autoren
Jeruscha Jakob
Brautpaare
Bräute
Dienstleister
Heiraten in Franken
Herbst
Hochzeiten
Sommer (Jahreszeit)
Termine
Weitere Hochzeitsausdrücke
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!