Würzburg

MP+Das liest die Redaktion: 15 Buch-Tipps für die Sommerferien

Spannendes für den Strand, Entspannendes für die Berghütte, Amüsantes für Badesee oder Balkon. Redakteurinnen und Redakteure erzählen, was sie in diesen Ferien lesen.
Entspannt ein gutes Buch lesen, das gehört für viele zu einem gelungenen Urlaub dazu.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa | Entspannt ein gutes Buch lesen, das gehört für viele zu einem gelungenen Urlaub dazu.

Ferienzeit ist Lesezeit. Egal ob am Strand, im Freibad oder daheim in der Hängematte: erst mit einem guten Buch, kann man wirklich entspannen. 15 Redakteurinnen und Redakteure verraten, was sie in diesen Sommerferien lesen. Dazu gibt es Tipps, für die Musik, die man dabei am besten hört und eine Empfehlung für das passende Getränk.1. Benjamin Stahl liest "Miss Merkel" von David SafierWenn ihre Amtszeit demnächst endet, werde sie "nicht gleich die nächste Einladung annehmen", sagte die scheidende Kanzlerin kürzlich. Stattdessen wolle sie "vielleicht versuchen, was zu lesen".

Weiterlesen mit MP+