Anzeige

Software und Technologie: Internationale Karriere bei SSI SCHÄFER in Giebelstadt starten

SSI SCHÄFER hat Giebelstadt zu einem technologischen Standort entwickelt. Was der Weltmarktführer für Logistiklösungen und -software seinen Mitarbeitenden bietet.
SSI Schäfer Giebelstadt - Neubau       -  SSI SCHÄFER bietet in Giebelstadt nicht nur ein internationales Arbeitsumfeld und Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch viele Mitarbeiterangebote und ein modernes, angenehmes Arbeitsumfeld.
Foto: Knud Dobberke | SSI SCHÄFER bietet in Giebelstadt nicht nur ein internationales Arbeitsumfeld und Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch viele Mitarbeiterangebote und ein modernes, angenehmes Arbeitsumfeld.
Der Inhalt wird Ihnen präsentiert von:

Giebelstadt im Landkreis Würzburg ist ein Technologiestandort. Daran hat die SSI Schäfer Gruppe einen maßgebenden Anteil. Der Weltmarktführer von modularen Lager- und Logistiksystemen gibt in seinem modernen Firmenkomplex hunderten Unterfranken Arbeit. Und sticht dabei nicht nur in seinem technischen Erfindungsgeist, sondern auch als moderner Arbeitgeber heraus.

Auf sechs Kontinenten entwickelt SSI Schäfer innovative Konzepte und Software-Lösungen, die den logistischen Warenversand kontinuierlich weiterentwickeln. Kurzum: Das Unternehmen liefert Logistiksysteme und begleitet seine Kunden von der Systemplanung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage. Die im Jahr 1937 gegründete und immer noch familiengeführte SSI Schäfer Gruppe ist mit über 10.500 Mitarbeitende im In- und Ausland einer der größten global agierenden Player in der Intralogistikindustrie.

Software- und Technologie-Experten: Weiterbildungen durch SSI SCHÄFER

Im beschaulichen Giebelstadt können Mitarbeitende des Intralogistikunternehmens also Karriere mit internationaler Tragweite machen. SSI Schäfer bietet seinen Mitarbeitenden bei flachen Hierarchien vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten: Denn diese erhalten bei SSI Schäfer eine hohe Wertschätzung.

SSI Schäfer       -  Für HARIBO realisierte SSI SCHÄFER als Generalunternehmer für Bau und Logistik erfolgreich ein neues Zentrallager.
Foto: SSI Schäfer | Für HARIBO realisierte SSI SCHÄFER als Generalunternehmer für Bau und Logistik erfolgreich ein neues Zentrallager.

Mit kurzen Entscheidungswegen, Sicherheit und einer frühzeitigen Übernahme von Verantwortung motiviert der Arbeitgeber seit Jahren seine Beschäftigten. Praktikanten, Auszubildende und Studierende gehören genauso zum Team wie Berufseinsteiger oder Experten. Für die mehr als 600 Mitarbeitende am Standort spielen daher besonders die Informationstechnik (IT) und Technologie der Automation im Tagesgeschäft eine Kernrolle.

SSI Schäfer entwickelt unter anderem am Standort in Giebelstadt Software für innerbetriebliche Materialflüsse. Bereits 1.100 IT-Experten arbeiten für das Unternehmen weltweit auf diesem Gebiet, doch der Bedarf an Fachkräften ist noch lange nicht gestillt. Gleiches gilt für den Bereich Automatisierungstechnik, in dem SSI Schäfer ebenfalls führend ist.

Welche Ausbildungsmöglichkeiten der Logistik-Softwareanbieter bereithält

  • Unterschiedlichste Berufsausbildungen
  • Praktika für Schüler und Studierende (im In- und Ausland)
  • Werkstudenten-Jobs
  • Duale Studiengänge
  • Verfassen der Abschlussarbeit bei SSI Schäfer

Aktuell hat SSI Schäfer über 100 zu besetzende Stellen allein in Deutschland. Gesucht werden sowohl Berufseinsteiger als auch ausgebildete Experten. Neben Projektingenieuren, Abwicklungstechnikern, Softwareentwicklern sowie Mitarbeitende im Bereich Service und Wartung bei den jeweiligen Kundenprojekten vor Ort, ist auch Unterstützung in weiteren Bereichen wie Controlling, Einkauf, Vertrieb oder Weiteren gefragt.

SSI Schäfer       -  Für die unterschiedlichen Aufgabenbereiche verfügt der Standort Giebelstadt über vielfältige Teams mit einem hohen Maß an fachlicher Expertise.
Foto: Seventyfourimages | Für die unterschiedlichen Aufgabenbereiche verfügt der Standort Giebelstadt über vielfältige Teams mit einem hohen Maß an fachlicher Expertise.

Den Mitarbeitenden bietet das Unternehmen nicht nur ein interessantes Aufgabenspektrum mit flexiblen Arbeitszeiten. Auch zusätzliche Goodies wie Prämien, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und – wichtig für viele Menschen am Morgen – kostenfreien Kaffee sind ein Plus. Erfahrene Angestellte werden trotz ihres vorhandenen Know-hows regelmäßig weitergebildet. Damit bleiben sie auf dem aktuellen Stand in ihrem Tätigkeitsbereich oder eignen sich Wissen in neuen Aufgabenbereichen an.

Mentorenprogramm bei SSI SCHÄFER

Junge Talente starten ihre Karriere, indem sie von langjährigen und erfahrenen Mitarbeitenden lernen. Die Berufseinsteiger bilden den Grundstein für die Zukunft der Intralogistik bei SSI Schäfer, die das Unternehmen unter dem Motto „Think Tomorrow“ weiterentwickelt.

Die Produkte des Software-Dienstleisters werden individuell an die Bedürfnisse der Logistik-Kunden angepasst. Schon allein deshalb ist der Bedarf an Software- und Technolgiespezialisten groß. Mitarbeitende dürfte die Aufgabenstellungen besonders reizen. Denn kaum ein Projekt ist gleich, neue Herausforderungen warten regelmäßig im Arbeitsalltag. Für die Realisierung seiner internationalen Aufträge haben selbst Quereinsteiger gute Chancen auf eine Anstellung bei SSI Schäfer.

Um die Anforderungen der Arbeit noch leichter zu meistern, entwickelt SSI Schäfer seine Mitarbeitenden ganz individuell weiter. Wer in Giebelstadt seinen neuen Job antritt, darf mit seinem neuen Arbeitgeber seine persönliche Entwicklung planen und damit auch die Zukunft der Intralogistik aktiv begleiten. Das eigene Potenzial, die erbrachten Leistungen und die Ziele sind die Grundlage dafür, wie die eigene Karriere aussehen wird. Und die starten Fachkräfte aus den verschiedensten Bereichen bei SSI Schäfer in Giebelstadt.

Zu den offenen Jobangeboten von SSI Schäfer

Das bietet SSI Schäfer Mitarbeitenden in Giebelstadt u.a.

  • Internationale Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsärztlicher Dienst
  • Home-Office
  • Kantine inkl. Zuschuss
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Prämien für besonders gute Leistungen
  • Gesundheitsmanagement
  • geförderte Weiterbildung
  • Intensive Betreuung der Nachwuchskräfte
  • Baustellenbesuche und aktives Mitarbeiten an Projekten im In- und Ausland
  • Interaktion durch Mitarbeiterevents

Dieser Artikel wurde im Auftrag des Anzeigen-Kunden erstellt. Geschrieben und recherchiert hat ihn ein Mitarbeiter der Kunden-Redaktion.

Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne. Einfach hier einen Termin vereinbaren.