Anzeige

Züge sicher ans Ziel bringen: So attraktiv ist der Job als Fahrdienstleiter

In Deutschland sind keine Zugfahrten ohne Fahrdienstleiterinnen und Fahrdienstleiter möglich. Bei der Deutschen Bahn AG können Sie Verantwortung übernehmen und einen sicheren Zugverkehr ermöglichen.
Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn AG       -  Traumjob Fahrdienstleiter? Dann bewerben Sie sich bei der Deutschen Bahn AG.
Foto: Deutsche Bahn AG | Traumjob Fahrdienstleiter? Dann bewerben Sie sich bei der Deutschen Bahn AG.
Der Inhalt wird Ihnen präsentiert von:

Bestimmt ist jeder schon einmal Zug gefahren. Damit ein Zug aber von A nach B kommt, müssen sich viele Dinge im Hintergrund abspielen. Neben dem Führen des Zugs durch Lokführerinnen und Lokführer, ist die richtige Navigation der Züge von großer Bedeutung. Dafür sind Fahrdienstleiterinnen und Fahrdienstleiter zuständig. Ihre Aufgabe ist es, dass in einem bestimmten Streckenbereich ein sicherer und reibungsloser Zugverkehr stattfindet. Ohne sie würde kein Zug mehr in Deutschland fahren.

Was genau machen Fahrdienstleiterinnen und Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn?

Fahrdienstleiterinnen und Fahrdienstleiter haben sehr vielfältige Aufgaben. So bedienen sie unter anderem unterschiedliche Stellwerkstechniken. Sie sind zudem für die Steuerung von Weichen und Signalen zuständig. Demnach sind sie dafür zuständig, dass alle Züge pünktlich, reibungslos und vor allem sicher ankommen. Erst wenn sie grünes Licht geben, können die Züge fahren.

Diese Voraussetzungen müssen Sie mitbringen

Wenn Sie Teil des Zugverkehrs von morgen sein möchten, dann sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen. Um diesen Beruf ausüben zu können, sollten Bewerberinnen und Bewerber teamfähig sein, da man im ständigen Austausch mit den Lokführern steht. Weil Fahrdienstleiterinnen und Fahrdienstleiter für den reibungslosen Zugverkehr zuständig sind, müssen sie auch zuverlässig sein und vor allem Verantwortung übernehmen können. Durchsetzungsvermögen ist hier gefragt. Wer zudem technisch interessiert ist, hat ebenfalls einen Vorteil. Die verschiedenen Stellwerkstechniken können nämlich unterschiedlich komplex sein.

Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn AG       -  Es werden sowohl Fahrdienstleiter als auch Fahrdienstleiterinnen für einen Quereinstieg oder eine Ausbildung gesucht.
Foto: Deutsche Bahn AG | Es werden sowohl Fahrdienstleiter als auch Fahrdienstleiterinnen für einen Quereinstieg oder eine Ausbildung gesucht.

Durch Quereinstieg zur Deutschen Bahn

Bei Bewerbungen zur Fahrdienstleiterin beziehungsweise zum Fahrdienstleiter werden bei der Deutschen Bahn auch Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger gerne gesehen. Dafür können sich alle bewerben, die mindestens 20 Jahre alt sind und Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau besitzen. Außerdem ist eine abgeschlossene Ausbildung zwingend erforderlich. Wer keine Angst vor Schichtarbeit hat, ist zusätzlich im Vorteil.

Die Umschulung dauert fünf bis sechs Monate in Vollzeit (39 Stunden pro Woche) und setzt sich aus praktischen und theoretischen Unterrichtseinheiten zusammen. In der Regel sind zwölf Personen in einer Klasse, weswegen eine gute Lernatmosphäre vorhanden ist. Um die Finanzen brauchen sich die Teilnehmenden keine Sorgen machen. Denn auch die Umschulungszeit wird vergütet.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen von Fahrdienstleiterinnen und Fahrdienstleitern und dem Quereinstieg finden Sie in den offenen Stellenanzeigen.

Fluglotse für die Schienen

Hakan hat diese Chance genutzt und arbeitet selbst als Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn AG in Ludwigsburg. „Fluglotse für die Schienen“ – so bezeichnet Hakan seine Berufstätigkeit. Und damit hat er Recht. Er ist dafür verantwortlich, dass jeder Zug sicher ankommt. Die Technik prüft, ob alles frei ist. Jeder Knopfdruck von Hakan muss sitzen, denn bereits der kleinste Fehler kann große Auswirkungen haben. Er selbst liebt seinen Job genau deswegen – weil er Verantwortung trägt.

Video

Traumjob gesucht? Dann bewerben Sie sich noch heute bei der Deutschen Bahn AG

Wenn auch Sie gerne alle Fäden in der Hand haben und stets den Überblick behalten wollen, dann bewerben Sie sich für einen Querstieg oder eine Ausbildung als Fahrdienstleiterin beziehungsweise als Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn AG.

Egal ob Berufsstart oder Quereinstieg, bei der Deutschen Bahn AG finden jedes Jahr mehr als 20.000 Berufssuchende den passenden Job. Neben einem sicheren Gehalt und einer Festanstellung, profitieren die Angestellten von attraktiven Nebenleistungen. Dazu zählen beispielsweise:

  • Gesundheitsvorsorge
  • Aufbau einer betrieblich geförderten Altersvorsorge
  • Fahrvergünstigungen
  • Einkaufsvorteile

Als Arbeitgeber stellt die Deutsche Bahn AG vielfältige Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung bereit. Mit dem Wahlmodell können sich die Mitarbeitenden beispielsweise zwischen mehr Urlaub, mehr Gehalt oder weniger Arbeitszeit entscheiden – ein Grund mehr für eine Bewerbung als Fahrdienstleiterin beziehungsweise Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn AG.

Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn AG       -  Die Deutsche Bahn AG bietet viele Vorteile für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Foto: Deutsche Bahn AG | Die Deutsche Bahn AG bietet viele Vorteile für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Jobs in Würzburg und Umgebung

Wer sich mehr für ein anderes Berufsfeld interessiert, ist dennoch bei der Deutschen Bahn AG bestens aufgehoben. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl an Berufseinstiegsmöglichkeiten an. Ob als Elektriker/Mechatroniker im Instandhaltungsbereich (w/m/d), Quereinsteiger zum Lokführer im Regional- oder Güterverkehr (w/m/d), Busfahrer (w/m/d) oder Sicherheitsmitarbeiter (w/m/d) – da ist sicher für jeden etwas dabei.

Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich für einen Job mit Zukunft bei der Deutschen Bahn AG. Alle offenen Stellenangebote und mehr Informationen finden Sie hier.

 


Dieser Artikel wurde im Auftrag des Kunden erstellt. Geschrieben und recherchiert hat ihn eine Mitarbeiterin der Kunden-Redaktion.

Sie möchten selbst in dieser Form für Ihr Unternehmen werben? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie gerne. Einfach hier einen Termin vereinbaren.