CD-Tipp: Mellencamp mit dem Horror-King

CD-Tipp

Diverse: Ghost Brothers Of Darkland County (Universal)

Das Musical „Ghost Brothers Of Darkland County“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Singer/Songwriters John Mellencamp mit dem Horror-Bestseller-Autor Stephen King, produziert von T-Bone Burnett. Die Troika arbeitete 13 Jahre an dem Bühnenstück. Das Songmaterial ist ein stilistischer Mix aus Blues-, Folk- und Roots-Rock. Interpreten sind Genre-Größen wie Sheryl Crow, Rosanne Cash, Neko Case, Elvis Costello, Kris Kristofferson, Taj Mahal, Ryan Bingham oder Mellencamp daselbst. Parallel mit der CD erscheint „Ghost Brothers Of Darkland County“ als illustriertes, speziell für das iBook von Apple designtes E-Book. Stephen Kings erstes digitales Buch enthält Dialog-Ausschnitte mit interaktiven Videos, Sound-Effekten und Grafiken, dazu kommen die handgeschriebenen Song-Texte Mellencamps, Interviews und natürlich die Musik.

Das Werk erzählt die Geschichte zweier Brüder, die sich, zerrissen vor Eifersucht wegen eines Mädchens, 1967 im Ferienhaus der Familie gegenseitig umbringen und dort fortan als Geister spuken. Ein weiterer jüngerer Bruder kommt 40 Jahre später mit seinen beiden Söhnen – ähnlich verfeindet wie damals ihre Onkel – zurück in das verhexte Haus. Dann taucht dort auch noch ein hübsches Mädchen auf . . .

Themen & Autoren / Autorinnen
Apple
Bestseller
Elvis Costello
John Mellencamp
Kris Kristofferson
Musical
Sheryl Crow
Stephen King
Taj Mahal
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!