Würzburg

CD-Tipps: Willy Astor halbernst, Jochen Volpert ungewohnt und Granada neu dabei

CD-Tipps: Willy Astor halbernst, Jochen Volpert ungewohnt und Granada neu dabei       -  Jochen Volpert: Split Personality
| Jochen Volpert: Split Personality

„Split Personality“ (gespaltene Persönlichkeit) hat der Würzburger Gitarrist Jochen Volpert seine neue CD betitelt. Er hätte sie auch „vielseitige Persönlichkeit“ nennen können, denn diesmal schlägt der versierte Gitarrist neue musikalische Wege ein. Volpert ließ sich bisher im Blues(-Rock) verorten, wobei er auch hier die Grenzen ziemlich weit absteckte. Jetzt weitet er zusammen mit Ehefrau und Sängerin Carola Thieme das Vokabular noch einmal aus. Die beiden bieten auf „Split Personality“ erstmals ausschließlich Eigenkompositionen, wobei er die Musik und Carola Thieme die Texte geschrieben hat. Im Titelsong kontrastiert ein hartes Riff mit einem jazzigen Swingteil. „The River“ beginnt mit einer mystischen Klanglandschaft und ändert in fast sieben Minuten mehrfach die Richtung, ohne vom Weg abzukommen. „The Girl“ ist ein eingängiger funkiger Pop-Blues, während „For Jeff“ die für eine Jeff-Beck-Hommage unerlässlichen Elemente enthält. Live zu hören ist das Programm beim CD-Release-Konzert am Freitag, 10. März, 21 Uhr, im Würzburger „Omnibus“. rö Jochen Volpert: Split Personality, info@jochenvolpert.de, 15 Euro plus 3 Euro Versand


CD-Tipps: Willy Astor halbernst, Jochen Volpert ungewohnt und Granada neu dabei       -  Granada, Granada
| Granada, Granada

Granada – vielversprechende Musik aus Wien

Die fünf Jungs kommen gar nicht aus Andalusien, sondern aus Graz. Dennoch heißen die Band um Thomas Petritsch und ihr Debutalbum „Granada“. Bilderbuch, Wanda – jetzt Granada: Musik auf österreichisch scheint gefragt zu sein. Mit viel Wortwitz und Ironie singt die Band über den Wiener Bezirk Ottraking, über Fernweh, Palmen am Balkon und darüber, dass das Leben manchmal eben nicht so leicht ist, „sondern schwer“. Am Ende ist – und das ist die frohe Botschaft – jedoch alles „eh ok“. Wien, das ist so etwas wie das Leitmotiv – im letzten Track abgerundet durch das Billy-Joel-Cover „Wien wort of di“. Kein Wunder also, dass das Akkordeon prägend für den Granada-Sound ist. So paart sich Urwienerisches mit poppig-rockigen Elementen in elf Songs zu einem flotten und erfrischenden Stilmix. Die fünf Österreicher machen Lust auf mehr. Pil Granada:
Granada, Sony Music


 

CD-Tipps: Willy Astor halbernst, Jochen Volpert ungewohnt und Granada neu dabei       -  Willy Astor: Chance Songs
| Willy Astor: Chance Songs

Willy Astors halbernste Songs und das gemischte Gefühl

Mit den halben Sachen ist es ja so eine Sache. Willy Astor kann unfassbar komisch sein. Wenn er mit der Sprache jongliert, als Jäger des verlorenen Satzes aberwitzige Wortspiele ausheckt und vokabularischen Unfug macht. Und Willy Astor kann unglaublich gut Gitarre spielen. In seinen rein instrumentalen Konzerten kann man das immer wieder erleben. Auf CD versucht er jetzt das 2-in-1. „Chance Songs“ heißt die Platte, der Münchner Humorist und Kalauer-Meister präsentiert sich darin als Liedermacher. Die Chansons sind fein arrangiert mit Gitarre, Wurlitzer Piano, Klavier, Schlagzeug und Bass. Die Musik klingt frisch und handgemacht im allerbesten Sinne. Und Willy Astor, der nicht gerade eine Sängerstimme hat, singt übers Leben, über die Liebe, über das Marmeladenbrot. Heiter und augenzwinkernd, melancholisch und nachdenklich. Die „Chance Songs“ sind auch ein Statement gegen die Schnelllebigkeit unserer Zeit. Und ein Plädoyer für den „Versuch, wieder einfach zu sein“. Halbernst will dieses Album sein. Deshalb bleiben beim Hören gemischte Gefühle. Man weiß nicht, ob man nun schmunzeln soll – oder einfach traurig bleiben darf. Vielleicht gibt's die Antwort am 9. Juli in Wertheim: Da singt und spielt Astor die „Chance Songs“ live auf der Burg. NAT Willy Astor: Chance Songs, Sony Music

 
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
CD-Tipps der Main-Post
Sony
Sony BMG
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!