Kino: Kammerspiel von Wenders

Every Thing Will Be Fine: Erstmals seit sieben Jahren stellt der dreifach Oscar-nominierte Regisseur Wim Wenders wieder einen Spielfilm vor. In dem intensiven 3-D-Kammerspiel erzählt der 69-Jährige von zwei Familien, die durch einen traumatischen Unfall aneinander gebunden sind. Mit James Franco und Charlotte Gainsbourg brillant besetzt, geht es um Schuld und Vergebung und die Frage, wie Menschen nach einem Schicksalsschlag wieder ins Leben finden: • • • • ο ο Cineworld Mainfrankenpark (FSK ab 6) Mara und der Feuerbringer: Als Außenseiterin und Tochter einer ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung