Rottendorf

MainLit geht in die zweite Runde – und dabei neue Wege

Gespielt wird bei jedem Wetter, zu den Tickets gibt es Sitzkissen und Regenponcho mit dazu. Das Literaturfestival MainLit ist mit Nicole Staudinger gut gelaunt gestartet.
Evangelos Fitros und Klaus Wolf von Redpack mit Nicole Staudinger auf der MainLit-Bühne
Foto: Silvia Gralla | Evangelos Fitros und Klaus Wolf von Redpack mit Nicole Staudinger auf der MainLit-Bühne

Das Literaturfestival MainLit geht in die zweite Runde – und dabei neue Wege. Die Eröffnungsveranstaltung am Dienstagabend auf Gut Wöllried mit der Lesung von Nicole Staudinger und der Musik des Trios Redpack war lang ersehnter und unbeschwerter Genuss eines Kulturevents, Lesung und Neustart in einem. Moderator Matthias Bielek, Bürgermeister von Dettelbach, sprach von einem „ausgehungerten Publikum“.

Die Pandemie zwingt das gut gelaunte Team um Jochen Bähr und Wolfgang Heyder zu Kreativität: Die Tickets für die großteils im Freien laufenden Veranstaltungen umfassen nicht nur Eintritt, sondern auch Sitzkissen und Regenponcho. Hier nimmt man das Wetter sportlich, gelesen wird bei jedem Wetter. 

Die meisten der rund 35 Lesungen und Veranstaltungen bis 28. Juni finden auf dem charmanten Außengelände des Gutes Wöllried in Rottendorf statt, ein Teil wird per Livestream übertragen. Gregor Gysi wird am 12. Juni gleich zweimal lesen, um 18 und 20.30 Uhr. Karteninhaber, die keine Nachricht vom Festival bekommen haben, sind für die zweite Vorstellung gebucht.

Mit der Rednerin des Abends, Nicole Staudinger, lässt sich zusammenfassend sagen: Wir haben einen Großteil unseres Glückes selbst in der Hand – wir können zwar das Wetter nicht ändern, sehr wohl aber unseren Umgang damit.

Themen & Autoren / Autorinnen
Rottendorf
Patricia Kemmer
Glück
Gregor Gysi
Gute Laune
Kreativität
Kunst- und Kulturfestivals
Mainlit
Matthias Bielek
Publikum
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top