Schweinfurt

Museum Georg Schäfer: So modern war München im 19. Jahrhundert

Die Neue Pinakothek München muss bis mindestens 2025 wegen Sanierung schließen. Das Museum Georg Schäfer hat deshalb einige bedeutende Leihgaben bekommen.
In Adolf Heinrich Liers 'Theresienwiese mit der Bavaria bei Abendlicht' von 1882 hat das Licht die Herrschaft über die Materie übernommen (Ausschnitt).
Foto: Mathias Wiedemann | In Adolf Heinrich Liers "Theresienwiese mit der Bavaria bei Abendlicht" von 1882 hat das Licht die Herrschaft über die Materie übernommen (Ausschnitt).

Was ist zu sehen? Gemälde von Adolph von Menzel, Wilhelm Leibl, Max Liebermann und anderen, die die ständige Sammlung ergänzen und teilweise Lücken schließen.Wie kam die Ausstellung zustande? Die Neue Pinakothek München, eröffnet 1981, muss wegen Sanierung für mehrere Jahre schließen. Das Museum Georg Schäfer hat deshalb bis mindestens 2025 einige Meisterwerke als Leihgaben bekommen.Was ist an der Ausstellung besonders? Was zunächst wie ein Mehr von Demselben wirkt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als kleine Rehabilitierung der deutschen Kunst des 19.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung